CommunityDriven

Ein Smart City Generator

Wie alles andere auch, soll die Stadt von heute „smarter“ werden. Die Entscheidungen darüber, wie die Smart Cities aussehen sollen, werden jedoch häufig durch Digitalwirtschaft, kommunale Unternehmen und Stadtplanungsbüros getroffen.

Mit dem Projekt “CommunityDriven – Ein Smart City Generator” laden wir die Bewohner*innen der Städte ein, an der Mitgestaltung und Konfiguration von smarten Stadtkonzepten teilzunehmen. Zusammen mit “Motif – Institute for Digital Culture” haben wir im Sommer 2021 eine Workshopreihe durchgeführt, in der die Teilnehmenden gemeinsam über mögliche Zukünfte der Stadt spekuliert haben:

Wie könnte eine von Bewohner*innen gestaltete Smart City aussehen? Welche Daten fließen ab, wer profitiert davon und welche sozialen Kosten entstehen dadurch? Wie können digitale Technologien genutzt werden, um die Gemeinschaft zu stärken?

Basierend auf den persönlichen Perspektiven und Smart City Ideen haben wir eine interaktive Augmented Reality Installation entwickelt, die im Frühjahr 2022 zur Aufführung gebracht wird.

(c) Ricardo Gehn

Termine

Installation:

11.02.2022 – 13.02.2022, LOT- Theater Braunschweig

03.03.-06.03.2022, Schaubude Berlin

Work-In-Progress Präsentation: 16.09. + 17.09. 2021

Kooperation mit CityLAB Berlin

Eine Produktion von OutOfTheBox. In Kooperation mit Kulturzentrum Pavillon Hannover, CityLAB Berlin, LOT Theater Braunschweig und Schaubude Berlin.

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur und von der Stiftung Niedersachsen.